Stadtführung kostenlos

Ok, es ist doch immer das Selbe: man trifft sich daheim oder geht mal ins Kino oder Essen. Laaaaangweilig. Warum nicht einfach gemeinsam die Stadt erkunden? Gerade wenn du neu in der Stadt bist, bietet sich eine Stadtführung mit Freunden an. In diesem Artikel stellen wir dir deshalb 4 verschiedene Möglichkeiten einer gemeinsamen City Tour vor.

Lesezeit: 2 Minuten

 

 

Barcelona Aussicht Stadtführung kostenlos

Stadtführung kostenlos mit Freunden

Stadtführung mit Freunden

Die Stadtführung bei einem Anbieter in deiner Stadt ist wohl der Klassiker und wird hier zur Vollständigkeit auch erwähnt. Wer dabei an ödes Aufzählen von Fakten denkt, täuscht sich denn längst haben sich Stadtführungen zu wahren Entertainment Veranstaltungen gemausert. Je nach Anbieter kommen sogar Schauspieler zum Einsatz, welche Historische Szenen nachspielen und euch so hautnah ins Geschehen mit einbeziehen. Wenn ihr mal etwas anderes erleben wollt, bucht eine solche Führung, es lohnt sich und mit Freunde.one erhaltet ihr sogar 10% Rabatt! Das ganze geht aber auch kostenlos.

 

1. Stadtführung kostenlos

Teilt euch die Innenstadt in vier Bereiche auf. Jeder nimmt sich einen Bereich vor und recherchiert interessante News zu diesem Stadtviertel. Recherchiere gründlich und finde interessante Geschichten und Anekdoten, die deine Freunde garantiert noch nicht kennen. Suche nach spannenden Begebenheiten, die sich dort zugegetragen haben und berühmten Personen, die dort gelebt haben. Am nächsten Wochenende begebt ihr euch dann gemeinsam auf die Reise und erkundet bei einem gemeinsamen Spaziergang die Stadt und genießt den Tag in allen Facetten.

Damit die kostenlose Stadtführung allen Spaß macht, solltet ihr vorher abklären, wie weit die Strecke sein soll die ihr gehen wollt und ob bzw. wo Pausen eingelegt werden sollen. Da eignet sich dann ein passendes Restaurant, ein Biergarten oder ihr macht einfach Picknick im Park.

 

2. Stadtführung per Bike

Wenn ihr nicht so gern lauft oder euch die Strecke einfach zu weit ist, könnt ihr euch Segways leihen. Die Dinger machen echt Spaß, sind aber relativ teuer. Einfacher und vor allem dann zu empfehlen, wenn die Stadtführung kostenlos sein soll: das Fahrrad! Also schwingt euch auf die Räder und erlebt eure Stadtführung mit dem Rad. Achte bei der Planung allerdings darauf, dass in den Fußgänerzonen Fahrräder oft nicht erlaubt sind.

 

3. Stadtführung auf Rollerblades

Ok, hier wird’s organisatorisch echt anspruchsvoll. Neben einer tollen Route mit möglichst vielen, interessanten Highlights muss der Parcour auch einen ordentlichen Bodenbelag aufweisen. Wenn ihr es euch einfach machen wollt, haltet nach „Bladenights“ ausschau. Solche Veranstaltungen sind z.B. in München und Hamburg zur festen Institution geworden und finden regelmäßig nachts statt. Vorteil: die Route wird professionell geplant, abgesperrt und meist findet sogar noch ein Rahmenprogramm statt. Perfekt! Jetzt müsst ihr nur noch die Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke recherchieren und könnt dann gemeinsam zur Stadtführung auf Rollerblades starten.

Es kann gut sein, dass euch andere Blader belauschen und auch an der Stadtführung teilhaben wollen. Die Stadtführung auf Rollerblades ist also auch eine gute Gelegenheit, um Freunde finden zu können bzw. neue Leute kennenzulernen.

 

4. Stadtführung per Geo-Caching

Beim Geo Caching nutzt man entweder GPS Geräte oder eine Caching App. Geo Caching ist eine Art Schnitzeljagd auf GPS Basis. Ihr werdet deshalb eine vorher definierte Route folgen. Hier gibt es vor allem in den Apps echt gute Möglichkeiten, eine Stadtführung mit Geo Caching zu kombinieren. Am Ende des Cachs wartet ein Schatz auf euch! Ein lustiger Spaß mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und eine neue Art deine Stadt zu erleben. Wer gerne Rätsel löst, wird deshalb Geo Caching lieben. Abgesehen von ein paar Cent für die nötige Caching App ist auch diese Form der Stadtführung kostenlos und eine absolute Empfehlung.

Jetzt interessiert es uns: habt ihr euch schon mal gegenseitig die Stadt gezeigt? Wie waren eure Erfahrungen dabei? Hinterlasst uns einen Kommentar oder schau mal hier: Fahrradfreunde finden

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Stadtführung kostenlos