Ein Wanderdate ist ein Date, bei dem Wandern und Dating miteinander verbunden wird. Wandern liegt im Trend. Frische Luft, die Schönheit der Natur und der sportliche Aspekt sind gute Argumente. Mit Wanderdate kommt nun ein soziales Argument hinzu. Lisa hat für uns den Test gemacht:

Lisa, du warst ja schon mehrmals dabei. Wie war dein Wanderdate?

“Vier Mal war ich bei Wanderdate dabei und alle vier Male habe ich mich dort sehr wohl gefühlt. Alle Touren, an denen ich teilgenommen habe, wurden von professionellen Tourguides begleitet, die eine lockere und angenehme Atmosphäre schafften, auf der man ungezwungen neue Menschen kennenlernen kann. Ich fand alle Touren gut organisiert und sie haben mir Spaß gemacht.

OK und wie ist das so, als Singele Wandern zu gehen?

“Besonders angenehm fand ich es zu sehen, dass man bei Wanderdate plötzlich nicht mehr der einzige Single ist – wie ich es sonst in meinem normalen Umfeld war – sondern nur eine unter vielen anderen Singles. Die anderen Teilnehmer bei Wanderdate habe ich in aller Regel als nett und natürlich empfunden, so dass es auch oft einfach lustig war, in der Gruppe einen gemeinsamen Tag in der Natur zu erleben.”

Klingt gut. Was meinst du, für wen eignet sich Wanderdate deiner Meinung nach?

“Also Wanderdate eignet sich meiner Meinung nach besonders gut, wenn man gerne jemanden kennenlernen möchte. Da es von vorneherein klar ist, dass alle Teilnehmer Singles sind und sich vermutlich einen neuen Partner wünschen, fällt die Hemmschwelle weg, die es sonst oft im Alltag gibt: nämlich, dass man ja nicht weiß, ob jemand Single ist, oder in Partnerschaft lebt und ob man jemanden ansprechen kann oder nicht. Bei Wanderdate geschieht das auf ganz ungezwungene und unverbindliche Weise. Und der große Vorteil gegenüber Portalen im Internet ist, dass man die Leute “in echt” erlebt, es gibt also keine Diskrepanz zwischen virtueller und realer Welt.

Das ist ein guter Punkt. Freunde.one zielt ja ebenso genau darauf ab – echte Freunde im echten Leben – raus aus den eigenen 4 Wänden.

“Absolut. Und ich muss sagen, jedes Mal wenn ich zu Wanderdate gegangen bin, hat sich mindestens ein netter Kontakt ergeben. Auch wenn ein solcher Kontakt dann kurz darauf nach ein paar Nachrichten oder nach einem Telefonat wieder endet besteht auch immer die Möglichkeit, dass irgendwann doch der Richtige oder die Richtige dabei ist. Bei meiner vierten Tour habe ich tatsächlich meinen Herzenspartner gefunden. Bereits am Abend kam es über WhatsApp zu weiteren Kontaktaufnahmen, die zu einem zweiten Treffen führten. Es folgten Telefonate und weitere Treffen. Zwischen uns passte es einfach und deshalb sind wir heute Dank Wanderdate ein Paar.”

Wow! Das war ja dann echt ein Volltreffer für dich. Vielen Dank Lisa für die Einblicke.

“Bitte, gerne.”

0 Comments

Submit a Comment

Wandern mit Wanderdate