Der Tiergarten Schönbrunn

Der Tiergarten Schönbrunn ist ein ganz besonderer Ort. Er ist der älteste noch bestehende Zoo der Welt und sprüht vor Atmosphäre. 1752 wurde er von den Habsburgern gegründet und ist seither ein beliebter Treffpunkt in Wien. Hier kannst du Tiere bestaunen und deshalb schnell mit netten Menschen aus Wien in Kontakt kommen. In diesem Artikel erfährst du, was dir der Tiergarten bietet.

Lesedauer: 3 Minuten

 

 

Ein Besuch im Zoo

Vorab sei gesagt: Freunde finden im Zoo ist nicht ganz so einfach weil tendenziell viele Familien zu den Besuchern zählen. Dennoch ist es ein schöner und geselliger Ort. Im Zoo-Ranking wurde der Tiergarten fünfmal in Folge als bester europäischer Zoo ausgezeichnet, zuletzt 2018.

 

Events im Tiergarten Schönbrunn

Der Tiergarten ist nicht nur für Tagesbesucher interessant. Im Rahmen von Events können spezielle Touren – auch Backstagetouren – gebucht werden. Du wählst einfach ein Tier oder Fachgebiet und der Tiergarten stellt eine individuelle Führung zusammen. Die Dauer einer solchen Tour liegt bei 1,5 Stunden. Die Führungen finden täglich statt und sind deshalb eine wirklich schöne Sache.

Für die Touren ist eine Voranmeldung erforderlich, der Preis liegt bei 79 EUR plus Eintritt.

 

Nachtführungen

Bei den Nachtführungen hast du die besondere Gelegenheit, unter fachkundiger Anleitung die nachtaktiven Zootiere zu bestaunen. Zur Unterstützung werden bei diesem Rundgang auch Nachtsichtgeräte eingesetzt. So entgeht dir nichts. Ein mit Sicherheit beeindruckender Zoobesuch, welcher dir gleichzeitig eine Menge neuer Gesprächsthemen liefert.

 

 

Tiergarten Schönbrunn Wien

Tiergarten Schönbrunn Wien

Der Tiergarten Schönbrunn befindet sich mitten im Schönbrunner Schlosspark. Der Haupteingang befindet sich hinter dem Hietzinger Tor. Mit den Öffentlichen kommst du mit der U4 (Station Hietzing) oder den Straßenbahnen 10, 58, 60
ganz leicht in den Tierpark.

 

Freunde finden im Tiergarten Schönbrunn

Der Tiergarten ist groß und entsprechend vielfältig sind die Möglichkeiten. Toll sind zum Beispiel die Koalas Bunji und Wirri Wirri, weil viele Menschen die beiden sehen wollen. Die Events eignen sich natürlich am besten, um neue Kontakte zu knüpfen. Der Tiergarten Schönbrunn oder das Aquarium sind aber auch gut geeignet, weil eben beide Locations stark frequentiert sind und man in lockerer Atmosphäre leicht mit anderen Menschen ins Gespräch kommen kann.

 

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Tiergarten Schönbrunn