Spaziergang durch Köln

Freizeit in Köln

OK, es ist Corona Time und so wirklich viel kann man zur Zeit in Köln nicht machen. Aber ein Spaziergang geht immer. Und dieser wird interessanter, als du vielleicht denkst. Los geht’s!

Start im Agnesviertel

Ein Bummel durch die Altstadt im Herzen Kölns ist natürlich immer ein interessant. Schaufenster Bummel geht immer und macht auch zu Corona Zeiten Spaß. Das Agnesviertel sticht jedoch zweifelsohne hervor. Hier im Viertel hat man es geschafft, das Moderne mit dem Traditionellen und den historischen Denkmäler zu verbinden. Dazu coole Bars, Galerien, Designstudios und Buchläden sowie das nördliche Stadttor, Fort X und die imposante St. Agnes-Kirche. Ein Spaziergang durch’s Viertel lohnt sich.

Romantik an der Hohenzollernbrücke

Die Hohenzollernbrücke ist an sich ja schon ein beeindruckendes Bauwerk. Fast 400 Meter lang überqueren Fußgänger und Züge den Rhein auf der dreibogigen Brücke zwischen dem Dom und dem modernen Bürokomplex KölnTriangle. Sie unterscheidet sich jedoch von den übrigen Brücken der Stadt, da sie von unzähligen Liebesschlössern erobert wurde.

Die Paare kommen zur Brücke, bringen ein Vorhängeschloss mit ihren Initialen am Gitter an und werfen den Schlüssel in den Fluss, so dass das Schloss ohne schweres Werkzeug nicht mehr geöffnet werden kann. Die ewige Liebe hängt an dieser Brücke. Die Hohenzollernbrücke ist robust. Trotz des zusätzlichen Gewichts der Vorhängeschlösser, das auf zwei Tonnen geschätzt wird, gibt es keine Anzeichen eines Einsturzes.

 

Eigene Süßigkeiten im Schokoladenmuseum kreieren

Unweit der Hohenzollerbrücke findest du das Schokoladenmuseum. Das Museum wird von Lindt & Sprüngli unterstützt und gilt als eines der besten Schokoladenmuseen der Welt. Es erzählt die Geschichte der bitteren Kakaobohne und beschreibt, wie sie zu köstlicher Schokolade verarbeitet wird. In den Gewächshäusern des Museums wachsen Kakaobäume, und viele der Maschinen, die zur Herstellung von Schokolade verwendet werden, sind in verkleinertem Maßstab zu sehen. Und probieren darf man auch.

Ein Kölsch in der Altstadt

Wo wir gerade bei probieren sind… da darf natürlich ein Kölsch nicht fehlen. Denn das wichtigste Gericht der lokalen (ehemaligen) Küche war damals Bier und Brot. Genauer gesagt, Kölsch, das lokale Lagerbier, und halber Hahn, was ein weiches schwarzes Roggenbrötchen mit einem Klacks Gouda-Käse ist, zu dem normalerweise gehackte Zwiebeln und Senf serviert werden.

Der beste Ort, um diesen einfachen, aber herzhaften Snack zu genießen, ist in der Altstadt. Hier findest du viele alte Kneipen und viele der Kölner Brauereien, in denen dieses helle Bier gebraut wird. Also gönn dir eine Pause auf dem Spaziergang durch Köln.

 

Stell dein eigenes Parfüm her

Eines der wichtigsten Dinge, für die Köln so berühmt ist, ist…. Nun, es ist Köln. Genauer gesagt handelt es sich um Eau de Cologne (oder Eau de Cologne), das kultige Parfüm, das im 18. Jahrhundert von Giovanni Maria Farina erfunden wurde. Wenn du dich also für einen kreativen Menschen hältst, solltest du als nächstes bei 4711 halt machen. Denn hier kannst du jeden Donnerstag ab 15:00 Uhr an den 90-minütigen Seminaren der historischen Parfümerie teilnehmen. Experten vor Ort zeigen dir, wie du das aromatische Eau de Toilette der Stadt mit anderen Düften mischen kannst, um dein eigenes Parfüm zu kreieren.

In der Nähe des Rathauses befindet sich auch ein Museum, das dem unverwechselbaren Duft 4711 gewidmet ist. Es liegt etwa sechs Gehminuten vom Shop entfernt und bietet eine 45-minütige Führung durch die älteste perfekt erhaltene Parfümfabrik der Welt. Absolut sehenswert.

 

Das belgische Viertel

Wir beenden den Spaziergang im belgischen Viertel. Wer Lust auf exklusive Souvenirs und ausgefallene Mode hat, wird im Belgischen Viertel in Köln fündig. Alle Straßen zwischen Aachener Straße und Friesenplatz im östlichen Teil der Altstadt sind nach belgischen Regionen benannt, als Hommage an den deutschen Sieg im Deutsch-Französischen Krieg zwischen 1870 und 1871. Diese Straßen sind gesäumt von modischen Geschäften, Galerien, Live-Musik-Locations und angesagten Theatern.

Die nächst gelegenen U-Bahn-Stationen sind Rudolfplatz und Friesenplatz. So kannst du also nach deinem Spaziergang hier noch etwas bummeln und dann bequem mit der U-Bahn nach Hause fahren.

Mach uns eine Freude mit Sternen:
[Gesamt: 1 Schnitt: 4]
[scriptless]

Copywriter bei Abschlussarbeit nutzen

Ein Copywriter oder Ghostwriter ist ein professioneller Texter oder eine Texterin. Die Dienste eines Copywriters zu nutzen ist relativ geläufig – etwa in der Politik oder auch in der Industrie. Denn geschulte Autoren und Autorinnen wissen, wie sie die Botschaft ihrer...

mehr lesen

Copywriter werden

Im deutschen Sprachraum sind Copywriter auch als Werbetexter und Werbetexterinnen bekannt. Denn dieses Berufsfeld konzentriert sich darauf, im Marketingumfeld Texte zu erstellen. In den vergangenen Jahren hat sich das Marketing dabei auf die Online-Umgebung angepasst....

mehr lesen

Einsame Insel

Einsamkeit auf einer Insel Einsamkeit auf einer Insel kann sehr beunruhigend sein. Aber es kann auch eine sehr beruhigende Erfahrung sein. Es hängt alles davon ab, wie man die Situation betrachtet und was man sich von ihr erwartet. Es gibt Menschen, die einsame Inseln...

mehr lesen

Geburtstagswünsche Freundin

Beispieltexte für Geburtstagswünsche an die beste Freundin Am besten Freundin Geburtstag die schönsten Worte zu finden ist manchmal gar nicht so einfach. Schließlich will man ihr ja auch etwas Besonderes wünschen und sagen, wie dankbar man für die Freundschaft ist....

mehr lesen

Information:

von Redaktion / Freunde finden

Dieser Artikel über "Spaziergang durch Köln" soll dich informieren und unterhalten. Freunde.one finanziert sich über Werbung sowie Affiliate Links über welche wir teilweise Provisionen erhalten. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert.

FREUNDE.ONE

Wir sind 2013 gestartet und inzwischen in 18 Städten in Deutschland und Österreich aktiv. Auf Freunde.one findest du echte Freunde im echten Leben – und musst dafür nichts zahlen, keine Daten freigaben und dich nicht mal anmelden. Cool, oder?

Meinungen zu Spaziergang durch Köln

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Kein Weihnachtsgeld? Kein Problem!

Minikredite sind die Rettung! Mit einem Minikredit die Weihnachtszeit retten Wenn Sie in der Weihnachtszeit knapp bei Kasse sind, können Sie einen Minikredit aufnehmen, um die Kosten für Weihnachtsgeschenke zu decken. Minikredite sind kleine, kurzfristige Kredite, die...

mehr lesen

Information:

von Redaktion / Freunde finden

Dieser Artikel über "Spaziergang durch Köln" soll dich informieren und unterhalten. Freunde.one finanziert sich über Werbung sowie Affiliate Links über welche wir teilweise Provisionen erhalten. Deshalb sind alle Artikel als "Werbung" klassifiziert.

Freunde finden

Echte Freunde im echten Leben. Auf Freunde.one ist genau das möglich.

j

Teilen

Teile deine Erfahrung und verrate deine Lieblingsplätze der Community. So hilfst du anderen Menschen.

Mitmachen

Verabrede dich und treffe Menschen, die so sind wie du. Auf Freunde.one geht das.