Leipziger Nachtlauf 2017 Party Leipzig

Leipziger Nachtlauf 2017 Party Leipzig

Leipziger Nachtlauf 2017 Party Leipzig

Leipziger Nachtlauf

Der Leipziger Nachtlauf ist ein Muss wenn du neu in Leipzig bist, denn mehr Publikum, mehr Stimmung, mehr Leipzig geht nicht. Hier kannst du Sport und Party verbinden, Freunde finden und ne echt coole Zeit erleben.

Top organisiert

Der Leipziger Nachtlauf ist einerseits Stadtmarathon aber gleichzeitig auch eine mega Party in Leipzig. Der Markt im Herzen Leipzigs bildet die perfekte Kulisse und ist Startplatz für den eindrucksvollen Nachtlauf. Je nach Kondition kannst du dich für die kleine oder große Strecke entscheiden. Die Leipziger Nachtlauf Strecke umfasst entweder 5 km oder 10 km und führen dich direkt durch die schöne, historische Innenstadt Leipzigs.

Dein Gepäck kannst du im Start- und Zielbereich abgeben. Dort stehen auch Umkleiden für alle Läufer zur Verfügung und das Fitness First in der Petersstraße stellt seine Duschen zur Verfügung. Und wer sein Gepäck während des Laufes verstauen will, kann dies problem- und kostenlos im Start- & Zielareal abgeben. Der Leipziger Nachtlauf ist also wirklich gut organisiert.

Der Organisationsbeitrag, das Stargeld beim Leipziger Nachtlauf, liegt je nach Lauf und Startplatz zwischen 15 und 22 Euro. Es fallen keine weiteren Kosten (für z.B. Chip) an. Alles ist bereits im Organisationsbeitrag enthalten, sogar die Finisher Medaille, die du nach dem Lauf erhältst.

Sport und Partyprogramm beim Nachtlauf

Läufer, Publikum und Partygänger treffen aufeinander. Der Nachtlauf ist DAS große Sport Event in Leipzig und deshalb für dich DIE Gelegenheit zum Freunde finden. Die kleine Runde mit 5 km ist auch für nicht so gute Läufer machbar. Wenn du gemütlich läufst, kannst du in 30 – 40 Minuten im Ziel einlaufen. Das Gefühl ist unbeschreiblich und die Party danach, wird dir noch lange im Gedächtnis bleiben.

Die Leipziger Nachtlauf Strecke

Die Leipziger Nachtlauf Strecke beginnt am Markt führt dann zur Thomaskirche und über den Dittrichring. Von dort geht es weiter in die große Fleischergasse und dann in die Katharinenstraße zum Brühl. Du läufst dann über die Richard-Wagner- und die Nikolaistraße zur Uni und bis zur Grimmaischen Straße. Dann weiter über den Neumarkt, die Schillerstraße und schließlich über den Martin Luther Ring via Burgstraße wieder zurück zum Markplatz.

Wenn du neu in Leipzig bist und dir deshalb unter den ganzen Straßen nichts vorstellen kannst, sei beruhigt: das brauchst du nicht! Die ganze Strecke ist abgesteckt, links und rechts wartet das Publikum und feuert dich an.

Ein visuelles Highlight

Selbst wenn du nicht mitlaufen möchtest, solltest du dir den Nachtlauf nicht entgehen lassen. Die gesamte Leipziger Nachtlauf Strecke ist nämlich mit Lichtinstallationen und Effekten geschmückt. Es gibt Samba-Bands und Live Musik, leckeres Essen, Getränke und Snacks. Leipzig zeigt sich von seiner besten Seite, die Fassaden sind beleuchtet und alle Menschen feiern fröhlich zusammen. Somit ist der Nachtlauf nicht nur eine Sportveranstaltung sondern ein Nachtevent der besonderen Art.  Hier kannst du schnell mit Leuten ins Gespräch  kommen und kannst Freunde in Leipzig finden.

Probier doch mal...

Tag der Nachbarschaft

Tag der NachbarschaftLangsam rückt er näher - der Tag der Nachbarschaft wird am 24.05. gefeiert oder wie er offiziell heißt "Tag der Nachbarn". Was das ist und was du persönlich vom Tag der Nachbarschaft hast, das erfährst du hier.Lesezeit: 2...

mehr lesen

Freunde finden über Hobbys

Freunde finden über Hobbys Freunde finden über Hobbys - wie geht das? Je nach Hobby geht das einfacher oder etwas schwieriger aber die gute Nachricht: es funktioniert praktisch immer, denn selbst wenn du keine Hobbys hast, gibt es viele Möglichkeiten zum kennen...

mehr lesen

 

Freunde.one
Gemacht von Freunden - für DICH!

 

Mein Freunde.one