Klingt vielleicht anfangs etwas altbacken. Ist es aber nicht! Denn was spricht dagegen, sich einmal hinzusetzen, Stift und Papier zur Hand zu nehmen und seinen Dank einmal mit der passenden Karte zum Ausdruck bringen.

Dafür musst du kein witziger Wortakrobat oder ein wahnsinnig kreativer Kopf sein. Schreibe einfach aus dir heraus. Einen Mustertext als Inspiration brauchst du dabei nicht. Denn was von Herzen kommt darf niedergeschrieben werden. Dazu fällt mir ein passender Spruch ein:

„Hundert Worte, die den Verstand beeindrucken, wirken nicht

 so tief, wie ein einziges Wort, das das Herz berührt.“ (von Thyde Monnier)

 

Auch viele weitere Facebook-Sprüche gibt es für jede Gelegenheit,  die dir dabei weiterhelfen können, den richtigen Anfang zu finden, wenn an Freunde geschrieben wird.  Der passende Facebook-Spruch darf ganz individuell gewählt werden. Er verpasst der Kartenpost eine ganz persönliche Note. Und wenn es einmal schnell gehen muss, dann kann der Spruch auch durch das word wide webe gejagt werden.

Dennoch appelliere ich dazu, sich wirklich einmal Zeit zu nehmen,  eine Karte zu schreiben, die von der Post noch abgestempelt wird. Es gibt schließlich Karten in allen möglichen Varianten, Weihnachtskarten, Einladungskarten, Save-to-Date-Karten. Einmal eine Karte versenden, ohne dass der passende Anlass dafür parat steht und ein einfaches Danke zum Ausdruck bringen für die Freundschaft. Ein simples Mittel um aufzuzeigen, wie lieb einem ein Mensch m Laufe der Zeit geworden ist.  Das geschriebene Wort sagt dabei viel mehr aus als unzählige Emoticons, die sich unterschiedlich zu erkennen geben.

 

Karten für die Liebsten – In den USA und Kanada keine Seltenheit

Denn hier nehmen Grußkarten am Valentinstag- am Tag der Liebenden – eine ganz wichtige Stellung ein. Der Tag wird in beiden Ländern rot im Kalender vermerkt und keiner lässt es sich nehmen, eine Karte an den liebsten Menschen der Welt abzusenden. Ob Jung ob Alt, an nette Kollegen oder gute Freunde – es werden sich Karten zugesteckt. Das hat schon eine lange Tradition, die noch immer gerne gepflegt wird. So werden in den USA am Valentinstag jährlich über 200 Millionen Karten verschickt. Karten, die voller Leidenschaft stecken oder Karten, die ganz einfach ihren Dank ausdrücken.

Einmal kreativ sein, keine Pralinen besorgen, nicht den nächsten Blumenladen ansteuern, sondern die schönsten Worte in einer Karte verewigen, was spricht dagegen …?

 

Mach uns eine Freude mit Sternen:
[Gesamt: 0 Schnitt: 0]