Hamburg kennen lernen

Gerade frisch in der Hafenstadt angekommen möchtest du sicherlich Hamburg kennen lernen und mehr über die Metropole erfahren. Für die Menschen, die schon länger in Hamburg leben oder gar hier aufgewachsen sind, ist dieser Artikel deshalb nicht so spannend.

 

Hamburg ganz bequem

Es ist das Pflichtprogramm für jeden Touri und deshalb auch für dich als neuen Hamburger ein absolutes Must: die Hafenrundfahrt! Bei so einer Rundfahrt erfährst du nicht nur allerlei interessante Geschichten über die turbulente Vergangenheit der Metropole – du siehst die Orte auch direkt. Alles lässt sich ganz bequem von einem der Schiffe aus beobachten. Eine Hafenrundfahrt dauert ca. 90 Minuten, ist spannend und interessant und deshalb echt empfehlenswert. Tipp: es gibt aktuell die beliebte Hafenrundfahrt mit 30% Rabatt. So kannst du ganz bequem die Speicherstadt Hamburg kennen lernen und dabei noch ein paar Euro sparen.

 

Hamburg in Mini

Ich persönlich liebe das Miniaturwunderland in Hamburg. Der Andrang ist enorm, deshalb muss man unbedingt reservieren aber ein Besuch lohnt sich. Du kannst dort Teile Europas und natürlich Hamburg kennen lernen – du siehst die Elbphilharmonie aus einer völlig neuen Perskpektive, die Speicherstadt aber auch den Hamburger Flughafen und viele weitere, interessante Plätze. Zur Website

 

Stadtführung Hamburg

Nach meinem Umzug war ich erstmal komplett neu. Klar, kannte ich schon ein paar Highlights von Erzählungen und aus dem Unterricht. Aber so richtig kannte ich die Stadt noch nicht. In so einer Situation ist eine Stadtführung deshalb eine gute Wahl. Die Führungen gibt es mit dem Rad, zu Fuß oder mit den bekannten Touri Bussen. Ich selbst hatte mich für die Variante Bus entschieden. Zugegeben: es waren sehr viele Infos in sehr kurzer Zeit, deshalb empfehle ich dir Hamburg zu Fuß zu erleben. Anbieter gibt es viele – bei einem gibt es aktuell über Groupon Rabatt so dass du deine Hamburg Stadtführung für 11 EUR erhältst. Zur Hamburg Stadtführung für 11 EUR.

Es steht dir natürlich frei, welchen Anbieter du wählst und ob du zu Fuß oder lieber mit dem Bus durch Hamburg geschaukelt werden möchtest. Interessant sind auch Nachtwächter Touren, diese kosten allerdings etwas mehr.

 

Feste feiern

Hamburg hat viel zu bieten. Absolut zu empfehlen sind die Feste hier in Hamburg, weil du dort schnell mit Leuten in Kontakt kommen kannst. Die Altonale bietet sich zum beispiel an. Was das ist und warum es gut ist, erfährst du hier auf Freunde.one

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Hamburg kennen lernen